Hier plaudern wir aus dem Nähkästchen

hier gibt es regelmäßig Tipps und Tricks fürs Outdoor(über)leben.

Also alles was man draußen so benötigt, ob Kommandos für den Hund oder Techniken im Bergsteigen für den Menschen, oder oder oder...


vom Herzogstand bis zum Hirschberg

 

Das ist eine schöne Rundtour mit Trails vom feinsten und einer fantastischen Aussicht in die Alpen hinein.

 

 

Am Samstag stand für mich leider Arbeiten auf dem Programm, deswegen mussten wir Sonntags in die Berge, nur blöd, dass ab etwa 14Uhr Regen mit hoher Gewitterwahrscheinlichkeit vorausgesagt war.
Also musste ich für uns eine Runde überlegen die gut in einem halbem Tag zu schaffen ist, da ist es natürlich enorm von Vorteil wenn man flott unterwegs ist und man auch noch zwei Hunde als Unterstützung dabei hat.
Für alle die es gemütlicher angehen lassen ist die Runde gut als Tagestour machbar.
Für mich war es eine weitere Trainingsrunde für den

Zugspitz Supertrail, bei dem ich in gut einem Monat an den

Start gehen werde.

mehr lesen 0 Kommentare

Dogtrekking Training im Alltag

 

Langsam schmilzt der Schnee, die ersten Knospen sprießen und am Wegesrand entdeckt man schon die ersten Frühblüher.
Es ist Frühling und höchste Zeit wieder intensiv mit dem Training für die anstehende Dogtrekking Saison zu beginnen. Vor allem da man nach der Winterzeit bei den jetzt wieder wärmeren Temperaturen unfassbar motiviert ist und sich regelrecht mit seinem Hund zusammen in die Natur stürzen möchte – wären da nicht Verpflichtungen, wie Arbeit, Haushalt, Kinder etc. die auch noch erledigt werden möchten, dann wäre man eigentlich nur noch draußen….
Leider benötigen diese Verpflichtungen aber ziemlich viel Zeit, sodass nicht mehr so viel für das Training bleibt und DT ist nun mal ein sehr zeit intensives Hobby, da lange Trainingsmärsche erforderlich sind.

 

Jetzt stellt sich natürlich für viele die Frage wie zur Hölle man ein ernsthaftes Training in den normalen Alltag integrieren soll. Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist. Die schlechte, dass des Öfteren der innere Schweinehund überwunden werden muss.

mehr lesen 1 Kommentare

Vivobarefoot Primus Trek

 

Der Schuh für alle die am liebsten ohne Schuhe laufen. Aber im Winter ist es einfach etwas kälter, da kommen auch die Hart gesottenen an Ihre Grenzen (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel).

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

DIY Bootie

Jeder Dogtrekker kennt das....die Booties sind schneller kaputt als das man sie nachkaufen kann.

Wenn sie mal ein oder sogar zwei Alpine Dogtrekkings überleben ist man Glücklich, denn da ein Bootie schon so 3€ aufwärts kostet geht das dann schon ins Geld, vor allem bei mehreren Hunden.....

 

Da wäre es doch schön wenn man einfach seine eigenen Booties machen kann. Vor allem da man so auch die optimale Größe für den eigenen Hund nähen kann... egal ob dicke, kurze, lange oder breite Pfote....

mehr lesen 1 Kommentare

Ruffwear Palisades Pack

 

 

 

...die für mich besten Packtaschen auf dem aktuellen Hundemarkt.

 

 

Ich möchte euch hier mal das neue Modell des Palisades Pack, sozusagen das Modell 3.0 vorstellen und dieses auch mit dem Vorgängermodell 2.0 vergleichen und somit die Unterschiede und Besserungen darstellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Canicrossgürtel im Vergleich

 

 

 

Gürtel ist gleich Gürtel, oder?

 

 

ne definitiv nicht, selbst CC-Gürtel die optisch sehr gleich aufgebaut sind unterscheiden sich immer noch in wesentlichen Aspekten. Und genau so einen Fall betrachte ich jetzt mal etwas genauer.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Boxentraining

Autofahren ist doch was tolles

mehr lesen 1 Kommentare

LaSportiva Crossover 2.0 GTX Women

Der beste Freund für schlechtes Wetter ist immer noch ein Schuh der die Füße trocken und warm hält.

und wer gerne und viel läuft, den halten weder Regen noch kalte Temperaturen oder Schnee vom laufen ab, doch kann man den Witterungsbedingungen nur mit geeigneter Ausrüstung, insbesondere einem geeignetem Schuhwerk, trotzen, da sonst das Laufvergnügen schnell mal in einer Schlitterpartie endet.

 

Ich habe mich nach langem suchen für den LaSportiva Crossover 2.0 GTX women entschieden, bei dem ich schon von der Sommerversion (La Sportiva Mutant women) absolut begeistert bin.

 

Wie sich der Schuh so in der Praxis bewährt hat und ob er seinen doch recht happigen Preis gerecht wird, lest ihr hier...


mehr lesen 1 Kommentare

Schneeschuh gehen

Auf großem Fuß durchs Winterwonderland

mehr lesen 0 Kommentare

Balance Training (indoor)

Wie werden meine Hunde Trittsicherer?     (indoor)

mehr lesen 1 Kommentare